Sie sind hier: Startseite
Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.
Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Kontakt

DRK-Ortsverein Rauenberg
Hohenaspen 6-8
69231 Rauenberg
Tel. 06222 9396078
Mobil 0178 2609478

info[at]drk-rauenberg[dot]de

Blutspendetermine

Kursangebote

Wenn Sie Interesse an Kursangeboten haben, finden Sie weitere Informationen auf der Website des Kreisverbandes.

Weiterlesen...

Jetzt Mitglied werden unter www.drk.de/jetzt-mitglied-werden

Jeder Online-Einkauf eine gute Tat!

Shoppe über boost und unterstütze uns mit Deinem nächsten Online-Einkauf! Durch jede Online-Bestellung erhalten wir eine Spende, die Dich keinen Cent kostet.

Wir suchen Dich!

Hallo ich bin Samo vom Jugendrotkreuz!

Gruppenstunde immer Montags ab 17 Uhr im Haus der Helfer

Nähere Infos findest du auf unserem Flyer

Rauenberg. 50.Jahre Blutspende in Rauenberg. Hier in der kleinen Mannaberghalle auch BM Peter Seithel kam dazu. 23.11.2015 - Helmut Pfeifer.

Nächster Blutspendetermin: 15. November 2017

Nähere Infos finden Sie hier

Unser Hobby ist Ihre Sicherheit! Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Rauenberg

Foto: Reinhold Hirth

Der DRK-Ortsverein Rauenberg hat eine lange Tradition. Schon seit 1925 engagieren sich Menschen in und um Rauenberg für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unser Ortsverein ca. 496 Mitglieder. Davon gehören 12 zu den aktiven Helfern und ca. 484 zu den Förderern.

Unser Aufgabengebiet ist vielfältig und umfasst neben den sanitätsdienstlichen Absicherungen bei Veranstaltungen auch die Organisation der Blutspendeaktionen.
Im Rahmen der 1. Einsatzeinheit (EEH) Rhein-Neckar engagieren wir uns auch für den Bevölkerungsschutz im Katastrophenfall.

Anfang 2016 gründeten wir erfolgreich ein Jugendrotkreuz!

Sanitätsdienst

Foto: Sanitätsdienst beim Fussballspiel
Foto: F. Weingardt / DRK

Fußballspiel, Reiterfest oder Kerwe: Unsere Sanitäter sorgen für schnelle Erste Hilfe auf Ihrer Großveranstaltung.

DRK-Sanitätsdienst

16. März 2017 Zugabend „Taktische Verwundetenversorgung“

Am Donnerstag, den 16.03.17 waren die Helfer der ersten Einsatzeinheit Rhein-Neckar (1. EE-RN), bestehend aus den DRK Bereitschaften Rauenberg, Leimen, Schatthausen, St. Leon, Walldorf und Wiesloch...

Zugführer Michael Hartmann begrüßte alle Helfer/-innen und gab einen kurzen Überblick, was in nächster Zeit im Rahmen der Einsatzeinheit alles geplant ist. Nach den Vorfällen am 19. Dezember 2016... [mehr]

12. März 2017 Frühlingsbeginn im Hardtwaldstadion und wir waren mit 9 Helfern dabei!

Wie immer zu den Heimspielen waren wir auch am Sonntagnachmittag beim SV Sandhausen im Einsatz.

Bei tollem Frühlingswetter konnten wir einen ruhigen Nachmittag im Stadion verbringen, denn nur in einem Fall wurde unsere Hilfe benötigt.  Vor knapp 5.000 Zuschauern trennten sich der SV... [mehr]

März 2017 Helfergrundausbildung

Die Helfergrundausbildung steht am Anfang einer jeden Tätigkeit im DRK und sollten daher von allen Helfern des Deutschen Roten Kreuzes absolviert werden. Sie zeigen dem Helfer die Multifunktionalität...

Die mehrtägige Ausbildung besteht aus folgenden Modulen und den dazugehörigen Themen: Modul Einsatz
Ablauf des Einsatzes
Strukturen und Vorschriften
Orientierung... [mehr]

26. Februar 2017 Wiederholter Großeinsatz auf dem Faschingsumzug in Malsch

Wie in den Jahren zuvor übernahm die Bereitschaft Rauenberg die Koordination der Rettungskräfte für den Mälscher Umzug.

Bereits im November 2016 begannen die Vorbereitungen.
Es wurden andere Bereitschaften angefragt, das Material aufgestockt und überprüft, Einsatzpläne erstellt und genehmigt, Pläne gedruckt und... [mehr]

22. Februar 2017 Praktische Übungen zum Thema „Basic Life Support“

Am vergangenen Freitag führte Andreas Fetzner, Ausbildungsbeauftragter des Kreisverbandes Heidelberg, eine Fortbildung für unsere Sanitäter zum Thema „Basic Life Support“ durch.

Die Basismaßnahmen zur Herz-Lungen-Wiederbelebung, in der Fachsprache Basic Life Support (BLS) genannt, dienen dem Erkennen eines Herz-Kreislaufstillstands und den Maßnahmen zur Wiederbelebung. Kurz... [mehr]

19. Februar 2017 Sanitätsdienst beim „Spielplatz Turnhalle“

Am 19. Februar veranstaltete die Kinderturnabteilung des VfB unter dem Motto "In der Stadt" zum 4. Mal einen Indoorspielplatz für Kinder im Alter zwischen 2 und 8 Jahren in der großen Mannaberghalle.

Wir betreuten die Veranstaltung mit zwei Helferinnen, die insgesamt 2 Kinder mit kleineren Blessuren zu versorgen hatten. Von uns eingesetzte Kräfte: 2 Sanitäter mit MTW [mehr]

08. Februar 2017 DFB Pokal Achtelfinale

Im Achtelfinale des DFB Pokals hatte der SV Sandhausen den Bundesligisten FC Schalke 04 zu Gast.

Wie bei anderen Heimspielen des SV Sandhausen in der zweiten Bundesliga war das DRK auch bei dieser besonderen Partie mit der sanitätsdienstlichen Absicherung der Veranstaltung beauftragt. Der... [mehr]