Sie sind hier: Startseite
Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.
Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Kontakt

DRK-Ortsverein Rauenberg
Hohenaspen 4
69231 Rauenberg
Tel. 06222 385077
Mobil 0176 95567019

info[at]drk-rauenberg[dot]de

Blutspendetermine

Kursangebote

Wenn Sie Interesse an Kursangeboten haben, finden Sie weitere Informationen auf der Website des Kreisverbandes.

Weiterlesen...

Helfer vor Ort in RaRoMa

Sei Teil unseres Teams!

Infos zu uns findest du hier

Komm vorbei, wir freuen uns auf Dich!

Gruppenstunde immer Montags ab 17 Uhr im Haus der Helfer

Nähere Infos findest du auf unserem Flyer

9. November 2022


Nähere Infos finden Sie hier

Unser Hobby ist Ihre Sicherheit! Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Rauenberg

Foto: Reinhold Hirth

Der DRK-Ortsverein Rauenberg hat eine lange Tradition. Schon seit 1925 engagieren sich Menschen in und um Rauenberg für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unser Ortsverein ca. 530 Mitglieder. Davon gehören 21 zu den aktiven Helfern, 11 Jugendliche zum Jugendrotkreuz und ca. 500 zu den Förderern.

Unser Aufgabengebiet ist vielfältig und umfasst neben den sanitätsdienstlichen Absicherungen bei Veranstaltungen auch die Organisation der Blutspendeaktionen und ein Helfer vor Ort-System.

Im Rahmen der 1. Einsatzeinheit (EEH) Rhein-Neckar engagieren wir uns auch für den Bevölkerungsschutz im Katastrophenfall.

Aktuelle Information zum Ukraine-Konflikt

 

Alle wichtigen Info´s auf einen Blick 

Wie kann ich helfen? Link

 

 

JugendleiterIn gesucht!!!

 

Du bist 16 Jahre oder älter?

Du suchst eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung?

Verantwortung zu tragen schreckt Dich nicht ab?

 

 

20. Juli 2018 Abschlussgrillen

Am Freitag, 20. Juli 2018, fand im Haus der Helfer ein Grillfest zum Abschluss der ersten Jahreshälfte statt.

Bei leckerem Grillgut und selbstgemachten Salaten ließen wir den Abend gemütlich ausklingen. Eine richtige Sommerpause gibt es für unsere Helfer/-innen nicht, da bereits Anfang August die ersten... [mehr]

17. Juli 2018 Fortbildung in Sandhausen

Kurz vor Beginn der Sommerpause waren wir zu Gast bei der Bereitschaft Sandhausen.

Hier nahmen wir an einer von Dr. Bülent Aykac referierten Fortbildung Teil. Das Thema war die „Zusammenarbeit zwischen Notarzt und Sanitätern“.
Dieses wichtige Thema welches uns in unseren... [mehr]

Juli 2018 Helfergrundausbildung

Die Module der Helfergrundausbildung stehen am Anfang einer jeden Tätigkeit im DRK und sollten daher von allen Helfern des Deutschen Roten Kreuzes absolviert werden.

Sie zeigen dem Helfer die Multifunktionalität der DRK-Einsatzeinheiten und dienen zum Aufbau von weitreichenden Fähigkeiten. Die mehrtägige Ausbildung besteht aus folgenden Modulen und den... [mehr]

15. Juli 2018 Aushilfe beim Jugendhandballturnier in Dielheim

Am Sonntagmorgen 15. Juli machten wir uns auf nach Dielheim, um unsere Kollegen dort zu unterstützen.

Beim Turnverein Viktoria Dielheim e.V. übernahmen wir die sanitätsdienstliche Absicherung des Jugendhandballturniers. Während unseres Dienstes versorgten wir mehrere Insektenstiche, kleinere... [mehr]

6. + 7. Juli 2018 Sanitätsdienstliche Absicherung der Rauenberger Sommernacht

Am Wochenende 6. – 8. Juli 2018 fand auf dem Rathaus- und Kirchplatz die 9. Rauenberger Sommernacht statt.

Um die Sicherheit von Besuchern und Veranstaltern zu gewährleisten, waren Freitag und Samstag unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im Einsatz. Die lauen Sommernächte lockten zahlreiche... [mehr]

Juli 2018 - DRK Kreisverband Rhein-Neckar Heidelberg startet Mitgliederwerbung

Eine groß angelegte Aktion hat der DRK Kreisverband Rhein-Neckar Heidelberg, zusammen mit den DRK-Ortsvereinen u.a. auch mit dem OV Rauenberg gestartet, um Fördermitglieder zu werben.

Ab Juli 2018 werden daher mehrere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterwegs sein, um neue Mitglieder zu werben. Das Deutsche Rote Kreuz übernimmt vielfältige Aufgaben wie Rettungsdienst,... [mehr]

2. Juli 2018 Einsatz für die Schnelleinsatzgruppe Transport

Am Montag 02.07.2018 wurde gegen 9.30 Uhr die Schnelleinsatzgruppe der 1.EE Rhein- Neckar von der Leitstelle alarmiert.

Grund hierfür war ein Unfall mit einem Reisebus auf der A6. Innerhalb kürzester Zeit waren die Einsatzkräfte bereit und unser KTW besetzt. Unser Einsatzziel war die DRK Rettungswache in... [mehr]