Sie sind hier: Startseite
Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.
Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Kontakt

DRK-Ortsverein Rauenberg
Hohenaspen 4
69231 Rauenberg
Tel. 06222 385077
Mobil 0176 95567019

info[at]drk-rauenberg[dot]de

Blutspendetermine

Kursangebote

Wenn Sie Interesse an Kursangeboten haben, finden Sie weitere Informationen auf der Website des Kreisverbandes.

Weiterlesen...

Helfer vor Ort in RaRoMa

Sei Teil unseres Teams!

Infos zu uns findest du hier

Komm vorbei, wir freuen uns auf Dich!

Gruppenstunde immer Montags ab 17 Uhr im Haus der Helfer

Nähere Infos findest du auf unserem Flyer

9. November 2022


Nähere Infos finden Sie hier

Unser Hobby ist Ihre Sicherheit! Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Rauenberg

Foto: Reinhold Hirth

Der DRK-Ortsverein Rauenberg hat eine lange Tradition. Schon seit 1925 engagieren sich Menschen in und um Rauenberg für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unser Ortsverein ca. 530 Mitglieder. Davon gehören 21 zu den aktiven Helfern, 11 Jugendliche zum Jugendrotkreuz und ca. 500 zu den Förderern.

Unser Aufgabengebiet ist vielfältig und umfasst neben den sanitätsdienstlichen Absicherungen bei Veranstaltungen auch die Organisation der Blutspendeaktionen und ein Helfer vor Ort-System.

Im Rahmen der 1. Einsatzeinheit (EEH) Rhein-Neckar engagieren wir uns auch für den Bevölkerungsschutz im Katastrophenfall.

Aktuelle Information zum Ukraine-Konflikt

 

Alle wichtigen Info´s auf einen Blick 

Wie kann ich helfen? Link

 

 

JugendleiterIn gesucht!!!

 

Du bist 16 Jahre oder älter?

Du suchst eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung?

Verantwortung zu tragen schreckt Dich nicht ab?

 

 

Wir waren nie wirklich weg!

 

Auch während der letzten Monate waren wir für Euch einsatzklar. Im Rahmen der 1. Einsatzeinheit Rhein-Neckar standen unsere Fahrzeuge und unser Team jederzeit zum Ausrücken bereit.
Zudem arbeiten viele unserer Aktiven beruflich im Krankenhaus oder im Rettungsdienst.

Damit Ihr uns nicht vergesst haben wir für Euch ein kleines Video gedreht.

Viel Spaß beim Anschauen und bis bald!!!

 

 

5. Dezember 2018

Am Mittwoch, 5.12.2018 führte Dr. Stefan Mohr eine Fortbildung für unsere Sanitäter/-innen zum Thema „Internistische Notfälle“ durch.

Unserer Einladung sind auch 5 Kameraden/-innen von anderen Bereitschaften gefolgt. Somit hatten wir mit insgesamt 15 Männer und Frauen volles Haus. Das Lernziel beinhaltete das Erlernen einer... [mehr]

29. November 2018 dm-Markt Rauenberg spendet an das Jugendrotkreuz

Am Donnerstag, 29. November, fand die Spendenübergabe des „Giving Friday“,dem Pendant zum „Black Friday“ statt.

Das Unternehmen dm-Drogeriemarkt hat deutschlandweit 5 % des Tagesumsatzes vom 23. November an soziale Einrichtungen gespendet, die die Bildung von Kindern... [mehr]

17. November 2018 Ein Blaulichtfahrzeug folgt dem nächsten

Am Samstag, den 17.11.2018 traf sich die 1. Einsatzeinheit Rhein-Neckar (1. EE RN) des DRK Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e. V. um 9.30 Uhr am Alarmsammelpunkt in Walldorf.

Von dort starteten 12 Fahrzeuge und knapp 30 Helfer der Bereitschaften des DRK Leimen, DRK Ortsverein Rauenberg, DRK OV Sandhausen, DRK Schatthausen, DRK St. Leon und DRK Ortsverein... [mehr]

2. Dezember 2018 Sanitätsdienstliche Absicherung beim SV Sandhausen mit Einsatz der 1. Einsatzeinheit

Beim Einsatz des DRK´s am 2. Advent im BWT-Stadion am Hardtwald hatten unsere Einsatzkräfte alle Hände voll zu tun. Der SV Sandhausen hatte den 1. FC Heidenheim zu Gast.

Bereits kurz nach Anpfiff der Partie kam es auf einen Schlag zu einer größeren Anzahl an Verletzten, die die eingesetzten Sanitäter/-innen forderten. In der Folge entschied sich die Einsatzleitung... [mehr]

November 2018 Sanitätslehrgang bestanden

Von Ende Oktober bis Anfang November 2018 haben zwei Jugendliche unseres Jugendrotkreuzes an einem Sanitätslehrgang teilgenommen.

An mehreren Wochenenden fand unter der Leitung von Jörg Pöhlmann der Lehrgang im Kreisverband Heidelberg statt. Was ist bei Sanitätsdiensten zu beachten? Wie erkenne ich einen Schock? Warum darf man... [mehr]

14. November 2018 DANKE – Super Blutspendeaktion

Diesmal waren wir auf den Ansturm mit drei Ärzten besser gerüstet und konnten die Wartezeiten moderat halten. DANKE an alle aus nah und fern, ihr habt es mal wieder gerockt und gezeigt wie es geht!

Wir danken den 137 Spendenwilligen, die unserem Aufruf gefolgt sind. Viele Mehrfachspender, neue Gesichter und wieder sagenhafte 21 Erstspender/-innen haben den Weg... [mehr]

19. Oktober 2018 Sanitätsdienstliche Absicherung beim SV Sandhausen

Beim Flutlichtspiel in der zweiten Fußballbundesliga hatte der SV Sandhausen den FC Ingolstadt 40 im BWT-Stadion zu Gast.

Unsere Einsatzkräfte standen wie immer im Stadion für Notfälle bereit. Bereits zu Beginn des Einsatzes waren die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer gefragt und versorgten zwei Patienten. Im... [mehr]