Sie sind hier: Startseite
Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.
Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Kontakt

DRK-Ortsverein Rauenberg
Hohenaspen 4
69231 Rauenberg
Tel. 06222 385077
Mobil 0176 95567019

info[at]drk-rauenberg[dot]de

Blutspendetermine

Kursangebote

Wenn Sie Interesse an Kursangeboten haben, finden Sie weitere Informationen auf der Website des Kreisverbandes.

Weiterlesen...

Helfer vor Ort in RaRoMa

Sei Teil unseres Teams!

Infos zu uns findest du hier

Komm vorbei, wir freuen uns auf Dich!

Gruppenstunde immer Montags ab 17 Uhr im Haus der Helfer

Nähere Infos findest du auf unserem Flyer

Nächster Termin am 25. April 2023


Nähere Infos finden Sie hier

Unser Hobby ist Ihre Sicherheit! Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Rauenberg

Foto: Reinhold Hirth

Der DRK-Ortsverein Rauenberg hat eine lange Tradition. Schon seit 1925 engagieren sich Menschen in und um Rauenberg für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unser Ortsverein ca. 530 Mitglieder. Davon gehören 21 zu den aktiven Helfern, 11 Jugendliche zum Jugendrotkreuz und ca. 500 zu den Förderern.

Unser Aufgabengebiet ist vielfältig und umfasst neben den sanitätsdienstlichen Absicherungen bei Veranstaltungen auch die Organisation der Blutspendeaktionen und ein Helfer vor Ort-System.

Im Rahmen der 1. Einsatzeinheit (EEH) Rhein-Neckar engagieren wir uns auch für den Bevölkerungsschutz im Katastrophenfall.

Aktuelle Information zum Ukraine-Konflikt

 

Alle wichtigen Info´s auf einen Blick 

Wie kann ich helfen? Link

 

 

JugendleiterIn gesucht!!!

 

Du bist 16 Jahre oder älter?

Du suchst eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung?

Verantwortung zu tragen schreckt Dich nicht ab?

 

 

16. November 2022 Nachruf Renate Hecker

Der DRK-Ortsverein Rauenberg trauert um sein langjähriges aktives Mitglied Renate Hecker die am 16. November 2022 im Alter von 67 Jahren verstorben ist. Bestürzung machte sich breit, als wir...

Der DRK-Ortsverein Rauenberg trauert um sein langjähriges aktives Mitglied Renate Hecker die am 16. November 2022 im Alter von 67 Jahren verstorben ist. Bestürzung machte... [mehr]

11. November 2022 Martinsumzüge

Am 11.11. sicherten wir den Martinsumzug in Rauenberg und in Malschenberg sanitätsdienstlich mit je zwei Sanitäter/-innen ab.

[mehr]

9. November 2022 Zur Herbst-Blutspende kamen 159 Spendenwillige!

Am 9. November führten wir gemeinsam mit dem DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen eine weitere wichtige Blutspendenaktion durch.

Da immer noch ein akuter Mangel an Blutkonserven herrscht, freuten wir uns, dass wieder  viele Spendenwillige den Weg zu uns gefunden haben.  Auf das tolle Ergebnis von insgesamt... [mehr]

November 2022 Fortbildungswochenende und Martinikerwe

Ein ereignisreiches Wochenende mit Fortbildungen und der Martinikerwe liegt hinter uns.

Am vergangenen Wochenende fanden verschiedene Fortbildungen statt, an diesen zwei unserer Bereitschaftsmitglieder teilnahmen. In der DRK Landesschule in Sinsheim fand der Lehrgang... [mehr]

31. Oktober 2022 Spontane Halloween-Party mit Karaoke

Am Montag, 31. Oktober 2022, fand im Haus der Helfer eine spontane Halloween-Party mit Kostümen und Karaoke statt.

Die Idee hatten unsere Youngsters bei der Kerwenachbesprechung in der Malschenberger Stubb.  Eigenständig wurde geplant, eingekauft, aufgebaut und dekoriert. Jeder brachte was Süßes oder... [mehr]

8. - 10. Oktober 2022 Rauenberger Kerwe – fast 300 Stunden ehrenamtlicher Dienst

Bereits samstags um 12.00 Uhr trafen sich die Helfer/-innen zum Aufbau unseres Sanitätszeltes in der Talstraße.

Ab 17.30 Uhr stand das Team mit unserem Notarzt, 14 Helfer/-innen, unserem KTW und MTW den Kerwe Besuchern für... [mehr]

2. Oktober 2022 Sanitätsdienst auf dem Golfplatz in St. Leon-Rot

Am Sonntag, den 2. Oktober übernahmen fünf unserer Sanitäter/-innen beim "Lucky33" Finale die sanitätsdienstliche Absicherung.

Ein Club Car, welches uns in den Vorjahren zur Verfügung stand, diente auch dieses Jahr wieder als zweckmäßiges Fortbewegungsmittel. Der Dienst verlief ohne Vorkommnisse und musste leider wegen des... [mehr]