Sie sind hier: Aktuelles » 

Kontakt

DRK-Ortsverein Rauenberg
Hohenaspen 4
69231 Rauenberg
Tel. 06222 385077
Mobil 0176 95567019

info[at]drk-rauenberg[dot]de

8. Dezember 2018 Firma Wiesendanger unterstützt mit ihrer Spende die Neugründung eines Helfer vor Ort Systems in Rauenberg, Rotenberg und Malschenberg

Eine Spende über 500 Euro erhielt die Rauenberger DRK-Bereitschaft von der Firma Wiesendanger Bedachungen. „Wir versuchen, unsere Weihnachtsspende immer Vereinen aus Rauenberg und der Umgebung zukommen zu lassen“, sagte Angelika Wiesendanger bei der Spendenübergabe.

v.l.n.r. Friedrich Sommer, Stefanie Back, Angelika und Uwe Wiesendanger, Uwe Back, Julian Haupt

Vielen Dank!

Die 500-Euro-Spende will die Bereitschaft in den Aufbau des geplanten HvO-Systems stecken.

„Der Ortsverein stellt zusammen mit der freiwilligen Feuerwehr Rauenberg eine "Helfer vor Ort" Gruppe auf. Die Zeit zwischen dem Auffinden eines Notfalls und des Eintreffen des Rettungsdienstes ist eine wichtige, wertvolle Zeit, die sie als Helfer überbrücken können, deshalb habe man sich für dieses Projekt entschieden“, erklärte Uwe Wiesendanger.

Stefanie & Uwe Back (DRK) und Friedrich Sommer & Julian Haupt (Feuerwehr Rauenberg) nahmen den Scheck durch Firma Wiesendanger entgegen und bedankten sich für die großzügige Unterstützung. „Unsere Aufgabe ist es, im Notfall die therapiefreie Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes oder Rettungsdienstes zu überbrücken. Damit übernehmen die Helfer vor Ort, die ausschließlich ehrenamtlich arbeiten, eine wichtige Funktion in der Rettungskette“, so Uwe Back. „Die lebensrettenden Maßnahmen umfassen insbesondere die Herz-Lungen-Wiederbelebung, den Einsatz eines Defibrillators, Sauerstoffgabe und Versorgung von Wunden. Darüber hinaus gehören aber auch Bereiche wie Absicherung der Unfallstelle, psychische Erstversorgung, Lagerungen, Einweisung und Unterstützung des Rettungsdienstes dazu“, so Friedrich Sommer.

„Unsere Helfer leisten den Dienst rein ehrenamtlich in ihrer Freizeit. Für den Patienten entstehen keinerlei zusätzliche Kosten“, erklärt Stefanie Back.

Die Kosten für die Ausbildung, Ausrüstung und Material werden vom DRK Ortsverein Rauenberg übernommen. Somit sind wir auf weitere Spenden angewiesen.

Wir sind zur Stelle, wenn es um Minuten geht – machen SIE mit!!!

Bank

IBAN

Sparkasse Heidelberg

DE 50 6725 0020 0014 8605 76

Volksbank Kraichgau

DE 14 6729 2200 0013 0530 06

Nähere Infos über das HvO-System erfolgen.

8. Dezember 2018 16:33 Uhr. Alter: 136 Tage