Sie sind hier: Aktuelles » 

Kontakt

DRK-Ortsverein Rauenberg
Hohenaspen 4
69231 Rauenberg
Tel. 06222 385077
Mobil 0176 95567019

info[at]drk-rauenberg[dot]de

15. November 2017 Nachlese zur Blutspendeaktion

Nach den tollen Spenderzahlen 2015, hatte die Spendenbereitschaft in 2016/2017 merklich nachgelassen. Wir freuen uns daher umso mehr, dass die Spenderanzahl wieder leicht angestiegen ist.

Charmante Damen im Wartebereich vor der Untersuchung

Die Spenderzahl zog wieder leicht an

Spaß bei der Betreuung im Ruhebereich

Unser Grillmeister Bernhard bei der Arbeit

Wir danken den 116 Spendenwilligen, die unserem Aufruf gefolgt sind. Viele Mehrfachspender, neue Gesichter und sagenhafte 15 Erstspender/-innen haben den Weg nach Rauenberg gefunden!
Erstmals konnten wir eine Abordnung eines Rauenberger Vereines begrüßen. Der Chor ChORAZÓN schlug mit zehn Sänger/-innen bei uns auf (wir berichteten bereits in der letzten Ausgabe). Wir hoffen, dass dies ein Ansporn für andere Vereine ist, in der Gruppe Gutes zu tun!

Ein ganz besonderer Dank geht an Bernhard Spieß, der Sie als Grillmeister mit seinen leckeren Hamburgern verwöhnte, die von allen sehr gelobt wurden!!!
Die Ausgabe übernahm in bekannter Manier unser Küchenteam, während sich der Rest der ehrenamtlichen Mannschaft um die Blutspender kümmerte.

Diesmal mit dabei war ein Teil unserer Jugend aus dem Jugendrotkreuz, die sich gekonnt um den Aufruf der Spender zur Untersuchung und um die Entlassung nach der Ruhezeit gekümmert haben.

Danke an Familie Hess von "Inspiration" für die schöne weihnachtliche Deko, dem Obst- u. Gemüselädl Tremmel für die Obstspende und Optik Schäfer für die bereitgestellten Lesebrillen. Danke auch an die Mütter der JRK´ler für die leckeren Kuchen, unseren drei Küchenfeen, dem Team und allen Helfer/-innen vor Ort! Ohne ehrenamtliches Engagement könnten wir diese Aktion nicht durchführen.

Wir freuen uns, wenn wir Sie am 24. April 2018 wieder bei uns willkommen heißen dürfen.
Mit Ihrer Hilfe schaffen wir vielleicht erneut die 120er Marke.
Da können dann die Rauenberger Bürger/-innen wieder zeigen, dass in so einer großen Stadt in jedem ein Blutspender steckt.

22. November 2017 07:29 Uhr. Alter: 2 Jahre